Logo Theaterverein Goetzens



SchwindelTitel

 

Die Schwindelnichte

Aufführungszeitraum: 1987

Inhalt:

In der bayerischen Fassung auch als "Meine Nichte, Deine Nichte" geläufig. Eine verwirrende Handlung mit einem Schuß Erotik auf volkstümliche Manier rund um eine angebliche Nichte, die zum Vertuschen und Ablenken benützt wird, um nach Entwirrung der Lügenfäden am Ende "alles wieder in Ordnung" zu bringen.




Copyright 1985 - 2010 Theaterverein Götzens