Logo Theaterverein Goetzens



Titelbild

 Lieber einen Mann als gar keinen Ärger!

Aufführungszeitraum: 04/2008

Inhaltsangabe:

Da schon der 24. Juni ist und bei Familie Fetzer immer noch der Weihnachtsbaum steht, hängt der Haussegen mehr als schief. Rund um den Weihnachtsbaum kann nämlich nicht renoviert werden und das Datum der Silberhochzeit muss noch geklärt werden.

Das nächste Ärgernis: Die Erbtante aus Amerika hat ihren Besuch angekündigt. Da Betty der Tante jahrelang ein perfektes Familienleben vorgetäuscht hat, besteht nun größter Handlungsbedarf um die Tante nicht zu enttäuschen und schon gar nicht enterbt zu werden.

Die Silberhochzeit steigt nun so, wie es sich Betty schon immer gewünscht hat. Einfache Bauersleute samt deren Freunde, Oswald und Helga Geiger üben sich in der Manier der „High Society“.

Personen:

Emil Fetzer Payr Karl
Betty, seine Frau Singer Maria
Stefan Fetzer, deren Sohn     Burger Christian
Oswald Geiger, Emils bester Freund     Abentung Harald
Helga Geiger, seine Frau  Sauerer Barbara
Maximilian Müller, Nachbar von Emil Fill Josef
Susanne Pfeiffer, verlobte von Stefan   Singer Karoline
Tante Edith  Holzmann Renate
   
Regie Anna Volderauer
Souffleuse  Maria Abentung
Bühnenbau   Hans Kapeller, Ewald Abentung
Maske    Kathi Abentung     

                                                                  


... Bilder

 

 

 

   

                    

                                                 

                                                              

 




Copyright 1985 - 2010 Theaterverein Götzens