Logo Theaterverein Goetzens



Die Liebe wia´s im Büchel steht

Aufführungszeitraum: 1994

Inhalt:

In der Ehe von Sebastian und Walli Hörndl steht nicht mehr alles zum besten, da Sebastian seine Abende im Wirtshaus verbringt. Nandl, die Magd, versucht mit Hilfe des Buches 'Wie erobert man ein Männerherz', einen Mann zu angeln, am liebsten wäre ihr der Knecht Toni. Der hat aber nur Augen für die Tochter der Bäuerin. Nandls Buch bringt auch Walli auf Ideen, wie sie Sebastian wieder mehr für sich interessieren könnte: Sie will ihn eifersüchtig machen.




Copyright 1985 - 2010 Theaterverein Götzens